Rund um Tönning und an der Nordsee Schleswig-Holstein gibt es zahlreiche Rad- und Wandertouren von unterschiedlicher Länge. Fast überall kann man mit Blick auf die Nordsee entlang der Deiche fahren und wandern, urige Dörfer besuchen, die Weite der Landschaft genießen und in kleinen Cafés und Restaurants die typischen Eiderstedter Gerichte genießen.

Gerne stellen wir Ihnen nachfolgend einige Touren vor:

Eiderradweg

Direkt am Hotel be natural vorbei führt der Eiderradweg in Richtung Eidersperrwerk. Am Deich entlang, durch das alte Fischerdorf Olversum und das Naturschutzgebiet Katinger Watt gelangen Sie zum Eidersperrwerk, dem beeindruckenden Küstenschutzbauwerk. Es sorgt dafür, dass es auch bei Sturmflut keine Überschwemmungen mehr im Hinterland der Eider – zum Beispiel in Tönning – gibt. Zurück können Sie entweder am und auf dem Deich nördlich vom Katinger Watt radeln und zum Beispiel die älteste Schankwirtschaft Nordfrieslands „Schwankwirtschaft Andresen“ besuchen, oder ihre Rückreise über das nördliche Dithmarschen auf der anderen Eiderseite antreten. (Länge: 30-35 km)

Kirchentouren Eiderstedt

Fünf ausgearbeitete Radtouren führen von Kirche zu Kirche auf Eiderstedt. Und Kirchen gibt es 18 auf unserer Halbinsel. Meist sind sie über 900 Jahre alt und haben so manch spannende Geschichte zu erzählen. In der Tourist-Information erhalten Sie das Kartenmaterial mit Kirchenbegleitheft.

Nordseeküsten-Radweg

Es ist der längste Fernradweg der Welt! Über 6000 Kilometer führt er durch acht Länder (Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Schottland, England, Belgien und die Niederlande). In Schleswig-Holstein führt die Strecke von Hamburg an der Elbe entlang durch Dithmarschen zu uns nach Nordfriesland. Selbstverständlich können auch nur Teilstrecken gefahren werden.

Wikinger-Friesen-Weg

Quer durch Schleswig-Holstein führt der Wikinger-Friesen-Weg: Von St. Peter-Ording im Westen, bis Maasholm am Ostseefjord Schlei im Osten. Fast 300 Kilometer geht es gut ausgeschildert durch das Land mit vielen Stationen, Infotafeln und Hörstationen. Alle Informationen finden Sie hier: https://www.wikinger-friesen-weg.de

Jakobsweg in Dithmarschen

Er ist bei weitem nicht so bekannt wie der berühmte Jakobsweg in Spanien, doch seit 2013 kann man auch auf dem Dithmarscher Jakobsweg entlang alter Handelswege von Friedrichstadt bis Brunsbüttel pilgern.

Tipp: Wir haben zwar keine großen Höhenunterschiede, doch kann der Wind auch mal kräftiger pusten. Schauen Sie sich vorab die Windvorhersage an und planen Sie Ihre Tour entsprechend. Bei einigen Touren können Sie mit Rückenwind radeln und wandern und zum Beispiel für den Rückweg die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.

 

Liebe Gäste,

unser Restaurant [be]tween zieht vorübergehend vom BE BIO Hotel be natural in das BE BIO Hotel be active.

Öffnungszeiten: Freitag bis Dienstag jeweils von 18:00 - 20:30 Uhr.

Hotelgäste wie auch externe Gäste sind herzlich willkommen.

Das Team der BE BIO Hotels